Hello, Piano! - Klavierschule

24,00 € *

zzgl. eventuell anfallender Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10019
  Band 1: Klavierspielen ohne Notenkenntnisse Magische Übungen und bezaubernde... mehr
Produktinformationen "Hello, Piano! - Klavierschule"

 

Band 1: Klavierspielen ohne Notenkenntnisse

Magische Übungen und bezaubernde Klavierstücke

vom ersten Ton bis hin zur ersten Tonleiter (mit Begleit-CD)

 

Vorwort der Autoren Irina Mints und Heinrich Klassen

 

Diese Klavierschule begeistert Kinder jeden Alters, sie führt sie auf liebevolle Weise in die Welt des Musizierens und Fantasierens ein.

Freude an der Musik wird schon in der ersten Unterrichtsstunde geweckt,

 

Ziele der ersten Stunden ohne Notenkenntnisse:

Für Kinder sollten sie spannend und interessant, für Lehrer und Eltern gleichzeitig aber auch sehr effektiv sein.

 

Der Unterricht mit Anfängern stellt an die Lehrkraft vielfältige Anforderungen und Aufgaben:

Das Achten auf die richtige Körperhaltung, auf eine wohlgeformte Hand, die ersten flüssigen Spielbewegungen sind ebenso grundlegend wichtig wie die Hinführung zu einer freien Orientierung am Instrument, einem entspannten Körpergefühl und der Förderung emotionaler Reaktionen auf die unterschiedlichen Charaktere der Musik. All diese grundlegenden Themen werden mit Hilfe von wertvollen Körper- und Rhythmusaufgaben in unserem Buch behandelt und dabei wie von selbst gelöst.

 

Durch die beiden begleitenden CDs hat die Lehrkraft zudem die Möglichkeit, sich vollkommen auf die Bewegungen des Kindes zu konzentrieren. Ohne Ablenkung kann auf unerlässlich wichtige Dinge wie optimale Sitzposition und korrekte Handhaltung geachtet werden.

 

Die Stücke auf den CDs wurden speziell für dieses Buch komponiert und professionell eingespielt. Durch sie verwandeln sich "einfache" Übungen in magische Klavierkompositionen, die Kinderherzen verzaubern. Um jede Phase des Erlernens begleiten zu können, wurden die Stücke in drei unterschiedlichen Tempi eingespielt (sehr langsam, mittel, original).

 

Einige Stücke können in einem sehr schnellen "Bonus-Tempo" gespielt werden. Dies macht kleinen Pianisten enorm viel Spaß und fördert damit wiederum automatisch die Motivation. Das musikalische Erlebnis wird zu einem gemeinsamen, freudigen Ereignis!

 

Die Übungen am Klavier sind so konzipiert, dass sie unterschiedlich erlernt werden können:

1. nach traditioneller Methode auf den weißen Tasten in C-Dur.

2. nach der "Frédéric-Chopin-Methode": In seinen Aufzeichnungen, dem Lehrbuch "Methode der Methoden" empfiehlt Chopin, Tonleiterübungen in H-Dur beginnen zu lassen, da hier die vielen schwarzen Tasten den Fingern als Stütze dienen.

 

Das Spielen der Stücke in C-Dur und H-Dur erweitert automatisch das Orientierungsvermögen der Schüler und ermöglicht dem Lehrer, die Hand noch besser "formen" zu können. Schwarze Tasten sind von Anfang an integriert und werden auf diese Weise den Kindern ebenso vertraut wie die weißen Tasten. Das Empfinden der schwarzen Tasten als "Besonderheit" oder gar "fremd" wird auf diese Weise erst gar nicht entstehen.

 

Die Kinder haben zudem von Anfang an die Möglichkeit, die Kompositionen in verschiedenen Tonarten und somit auch in ihren unterschiedlichen Klangfarben zu erleben. Dies erweitert Fantasie und Vorstellungskraft automatisch.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren kleinen Musikern nun viel Spaß und viele schöne musikalische Erlebnisse mit unserem Buch "Hello, piano!"

 

Irina Mints, Heinrich Klassen

Weiterführende Links zu "Hello, Piano! - Klavierschule"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hello, Piano! - Klavierschule"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen